Pianrello Hytro E Rennvelo

Art.Nr.  1003950

lieferbar in 3-7 Tagen
lieferbar in 3-7 Tagen


pro 1 (inkl. 7.7 % MwSt zzgl. Versandkosten)

7.450,00 CHF
Menge:
PINARELLO NYTRO E-Rennrad (13 kg)!
Gr 55cm  & 170 -180
Wenn eine Traditionsmarke wie Pinarello ihr E-Rennrad ausrollt, darf man gespannt sein. Ein Carbonrahmen mit asymmetrischen Profilen, ein geringes Gewicht von nur 13 kg und der Fazua-Antrieb aus München sind die Eckdaten des PINARELLO NYTRO.
Nicht weniger als „einen neuen Standard für E-Rennräder in Sachen Steifigkeitswerte und Antriebskultur“ will Pinarello mit dem neuen Nytro definieren. Dafür setzt die italienische Nobelmarke und Radsponsor des Team Sky zunächst auf Bekanntes: das Nytro wird angetrieben von einem Fazua Evation-Antrieb. Eingebettet ist das System des bayerischen Start-ups in einen neu entwickelten Pinarello Carbonrahmen mit asymmetrischen Rohrprofilen.

Pinarello Nytro: kurz & knapp

  • Gewicht 13 kg
  • Rahmenhöhen: 465, 500, 530, 550, 580 mm
  • Rahmen: asymmmetrischer Carbonrahmen
  • 12 mm Steckachsen mit 142 mm hinten
  • Flat Mount Scheibenbremse für max. 160 mm Scheiben
  • maximale Reifengröße: 700 x 28
  • Fazua E-Antrieb mit 4,7 kg Systemgewicht, 250 Watt Nennleistung und bis zu 60 Nm Drehmoment.
  • Unterstützung bis 25 km/h
  • 252 Wh-Akku im Unterrohr / Ladezeit: 3 bis 4 Std. bis 100%
 

Der Fazua Evation Antrieb ist vollständig in das Unterrohr integriert. Typischerweise lässt sich die gesamte Einheit entfernen, so dass ein „normales“ Rennrad entsteht. Über die Fernbedienung am Lenker kann der Rennradfahrer vier Unterstützungsstufen anwählen. Das Spektrum reicht von milden 75 % bis zu 240 Prozent, bei denen der Antrieb bis zu 400 Watt beisteuert. Ein Display für Geschwindigkeit und andere Werte besitzt das System nicht.

* = Pflichtangabe